Preise

Preise Waldruhe

WinteridylleDezember-Januar € 63,00
FrühlingserwachenFebruar-Mai € 53,00
SommerfrischeJuni-September € 63,00
HerbstzauberOktober-November € 53,00



Preise Sonnblick

WinteridylleDezember-Januar € 68,00
FrühlingserwachenFebruar-Mai € 58,00
SommerfrischeJuni-September € 68,00
HerbstzauberOktober-November € 58,00


!!! Kostenlose Zusatzleistung: Für die Zeit Ihres Aufenthaltes auf unserem Hof erhalten Sie die Bozen Card Plus.
 

Preiskonditionen und Ermäßigungen

Die Preise sind berechnet für 2 Personen pro Übernachtung und Wohnung.

Für jede weitere Person ab 12 Jahre wird ein Zuschlag von 11,00 € pro Übernachtung berechnet, für Kinder von 3 bis 12 Jahre 6,00 €.

Kinder bis zum 3. Geburtstag wohnen bei uns kostenlos.

Die Preise gelten bei einem Mindestaufenthalt von 5 Tagen, darunter wird ein Aufpreis von 20-25 % berechnet.

Im Preis enthalten sind: Bettwäsche, Handtücher, Strom, Heizung und Endreinigung. Auf Anfrage Kinderbett und Kindersitz.

 

Haustiere

Aus Rücksicht auf unsere nächsten Gäste sind Haustiere nicht erlaubt.

 

An- und Abreise

Am Anreisetag stehen Ihnen die Ferienwohnungen ab 15:00 Uhr zur Verfügung.

Am Abreisetag soll die Ferienwohnung bis 09:30 Uhr freigegeben werden.

Als An- und Abreisetag bevorzugen wir den Samstag.

Abholdienst von der nächstgelegenen Bahn- oder Bushaltestelle bei An- und Abreise.

 

Buchung und Zahlungsbedingung

Die Buchung wird nach Erhalt eines Angeldes (Buchungssicherstellung) mittels Banküberweisung bestätigt und verbindlich. Das Angeld wird bei einer Stornierung nicht zurückerstattet.

Bei der Abreise bitten wir Sie mit Bargeld zu bezahlen.

Seit dem 06. Dezember 2011 ist laut Gesetzesdekret Nr. 201/2011 in Italien nicht mehr erlaubt, Beträge von mehr als 999,99 Euro in Bargeld zu bezahlen.

 

Stornobedingungen:

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn Sie Ihren Urlaub nicht antreten können.

Bis spätestens 90 Tage vor dem Ankunftstag kann die Reservierung ohne Entrichtung einer Stornogebühr aufgelöst werden. Es wird nur das Angeld einbehalten.

Bei Stornierungen seitens des Gastes im Zeitraum zwischen dem 90. Tag vor dem vereinbarten Ankunftstag und dem Ankunftstag selbst ist dieser zur Bezahlung der folgende Stornogebühren verpflichtet:

Stornierung bis spätestens 30 Tage vor dem Ankunftstag: 30 % des vereinbarten Gesamtpreises

Stornierung weniger als 30 Tage vor dem Ankunftstag: 70 % des vereinbarten Gesamtpreises
 

Im Falle einer vorzeitigen Abreise werden die genossenen Tage in Rechnung gestellt. Außerdem werden 50 % des vereinbarten Preises für die vereinbarten restlichen aber nicht in Anspruch genommenen Dienstleistungen verrechnet.

 

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen Ihnen, gleich mit der Buchung Ihres Aufenthalts die „Roter Hahn-Reiserücktrittsversicherung“ abzuschließen.

Dadurch können die Stornogebühren abgedeckt werden und Sie können sich ganz ungetrübt auf Ihren Urlaub freuen.

Nähere Informationen über Kosten und Abschluss der Reiserücktrittsversicherung finden Sie hier

 

Datenschutz

Im Sinne von Gesetz Nr. 196/2003 informieren wir Sie, dass Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Antrages verwendet und gespeichert werden und nicht an Dritte mitgeteilt oder verbreitet werden. In Bezug auf die Datenverarbeitung stehen Ihnen alle Rechte laut Artikel 7 vom Gesetz Nr. 196/2003 zu. Rechtsinhaber ist Zelger Georg. Nähere Informationen zu Ihren Rechten erhalten Sie hier

 

Haftungsausschlüsse

Wir bemühen uns, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Verbindlich ist das jeweilige Angebot bzw. die Buchungsbestätigung. Für Inhalte externer Links übernehmen wir, trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, keine Haftung. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Die Ortstaxe

Mit 1. Jänner 2014 wird in Südtirol die Ortstaxe eingeführt. Die Einnahmen aus der Ortstaxe werden für den Ausbau und die Erhaltung von Infrastrukturen und Dienstleistungen, sowie für die Organisation von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen eingesetzt. Die Ortstaxe wird pro Gast und Nächtigung von den Beherbergungsbetrieben eingehoben. Die Höhe dieser kommunalen Abgabe richtet sich nach der Kategorie des Betriebes. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren sind von der Abgabe befreit. Die Ortstaxe wird bei Abreise fällig und ist in der Rechnung gesondert ausgewiesen.